Donnerstag, 31. Januar 2013

Tag 31

Nun habe ich schon einen Monat ohne Fleisch hinter mir. Es war bisher wirklich kein Problem, zumal meine Mutter ja zum Glück auch schon seit einem Monat vegetarisch kocht. Ich hätte mir nicht gedacht, dass es so leicht werden würde. Auf jeden Fall gehts mir gut und ich denke, dass wird auch so bleiben.:-)

                                               _________________________________
Kleiner Tipp fürs Frühstück:

Brötchen mit  Tomaten, Mozarrella, Salat und Frischkäse. Schmeckt wirklich frisch und lecker! (Ich habs heute in einer Bäckerei gekauft, kann man aber denk ich mal leicht zu Hause nachmachen ;-))

Kommentare:

  1. wow ich esse nur Fleisch wo ich den Metzger kenn :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja auch gut, besser als dieses ganze Massentierhaltungsgedönst ;)

    AntwortenLöschen